Volltextsuche auf: https://mobil.dunningen.de
Unsere Gemeinde

Gemeindekindergarten Lackendorf

neues Logo Gemeindekindergarten Lackendorf
Kirchstraße 1
78655 Dunningen
Ortsteil: Lackendorf
E-Mail senden / anzeigen
Leitung
Leitung Kindergarten Lackendorf:
Frau Loreen Hornberger

Gemeindekindergarten Lackendorf


Der Gemeindekindergarten Lackendorf besteht aus folgenden Gruppen
  • Kindergartengruppe "Pusteblume" (für Kinder zwischen 2;11 Jahren und Schuleintritt)        
  • Kinderkrippe "Löwenzahn"  (für 1 bis 3-Jährige)

Konzeption des Gemeindekindergartens Lackendorf als E-Paper

Unsere Öffnungszeiten

Regelgruppe "Pusteblume"

Montag bis Freitag 07:45 Uhr - 12:15 Uhr
Montag bis Donnerstag 14:00 Uhr - 16:00 Uhr


Verlängerte Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07:15 Uhr - 13:45 Uhr

Kinderkrippe "Löwenzahn"

Montag bis Freitag 07:15 Uhr - 13:45 Uhr

Wir sind ein fachlich kompetentes Team

Regelmäßiger Austausch, gemeinsames Planen und übereinstimmendes Handeln sind wesentliche Voraussetzungen für eine gelingende Teamarbeit. Das Reflektieren unserer pädagogischen Arbeit gibt uns die Chance zur Weiterentwicklung und ermöglicht es, dass unser Kindergarten als abgestimmtes Miteinander und Einheit erlebt wird.

Unser pädagogisches Profil


„Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind“
Kinder brauchen Geborgenheit, Vertrauen und Bestätigung, dies wollen wir ihnen als Bezugsperson und Vorbild geben. Wir als pädagogische Mitarbeiterinnen bilden ein fachlich kompetentes Team, das die Erziehung Ihres Kindes unterstützt und ergänzt. Eine vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kindergartenteam ist uns wichtig. Deshalb finden regelmäßig Informationsabende, individuelle Entwicklungsgespräche und gemeinsame Feste statt.

„Gemeinschaft erleben“
Bei uns ist jeder Teil des Ganzen. Nicht nur im Morgenkreis, bei unseren Exkursionen in die Natur und Angeboten hat Ihr Kind einen festen Platz in der Gruppe. Ganz bewusst nehmen wir uns jeden Tag die Zeit, um gemeinsam zu vespern.
Singen begleitet uns als Gruppe durch unseren Alltag und hat einen hohen Stellenwert in unserer Einrichtung. Unsere Stimme ist ein Instrument, dass den ganzen Körper in Bewegung setzt. Jedes Kind singt gerne, probiert seine Stimme aus, singt beim Malen, Gestalten, Toben oder Spielen. Singen erhöht die Konzentration, fördert das Gehör, macht Freude und stärkt das Gemeinschaftsgefühl, sowie das Selbstvertrauen - deshalb singen wir täglich..

„Ihr Kind als Forscher, Konstrukteur und Künstler“
Bei uns darf ihr Kind neugierig sein. Wir ermuntern die Kinder Fragen zu stellen und suchen gemeinsam nach Antworten. Wir bieten Ihren Kindern Zeit, Raum und unterschiedlichstes Material, das zum Experimentieren und Forschen anregt. Ihre Kinder dürfen dabei vielfältige und ganzheitliche Erfahrungen in einem geschützten Rahmen sammeln.

„Natur und Umwelt kennenlernen - mit allen Sinnen“     
Wir schaffen für Ihre Kinder die Möglichkeit, den Raum und die Zeit um elementare Erfahrungen mit Erde-Wasser-Luft-Licht-Wärme-Klängen und Gerüchen zu sammeln. Regelmäßig machen wir uns auf den Weg zu unserem Waldwagen, der zwischen hohen Bäumen und weichem Moos seinen Platz mitten im Wald hat. Auch die Eschach, das Wildgehege, sowie Felder und Wiesen gehören zu unseren Ausflugszielen.

„Kinder sind in Bewegung - bei uns jeden Tag“
Bei uns erlebt Ihr Kind Spaß an Bewegung. Es spürt die eigenen Möglichkeiten, baut sie aus und erfährt seine Grenzen. Dies steigert das Selbstbewusstsein, es macht mutig. Neben den alltäglichen Bewegungserfahrungen im Spiel und im Garten haben wir einen wöchentlichen Bewegungstag. Wir machen Exkursionen, Angebote und Bewegungsspiele an der frischen Luft oder nutzen die naheliegende Eschachtalhalle um große Bewegungsbaustellen aufzubauen. Regelmäßig werden die Kindergartenkinder dabei von den Krippenkindern begleitet.

„Gemeinsam sind wir stark – Kinder von 1 bis 6 Jahren im gemeinsamen Spiel“
Die familiäre Atmosphäre in unserer kleinen Einrichtung bietet uns die Möglichkeit Zeit und Raum für das gemeinsame, gruppenübergreifende Spiel oder altersgemischte Angebote einzuplanen. Dabei profitieren alle Kinder von den Kompetenzen der Anderen. Voller Stolz über ihr Können schlüpfen die erfahrenen Kinder in die Rolle des Anleitenden. Sie unterstützen, erklären und erinnern. Die jüngeren Kinder schauen sich Handlungsabläufe bei den „Großen“ ab und lernen durch Nachahmung. Bei uns lernen Kinder Verantwortung für sich und andere zu tragen.

Falls Sie Interesse an einem Krippen- oder Kindergartenplatz haben freuen wir uns über Ihren Anruf.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Loreen Hornberger
Leiterin

Gruppenzahl: 2
Beiträge / Gebühren
Gebührenordnung: Kindergartengebührensatzung
Träger
Gemeinde Dunningen
Hinweise
Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
Direkt nach oben